Liegenschaft vorbereiten

PROFITIEREN SIE HEUTE MIT EINER HAUSEINFÜHRUNG FÜR MORGEN

Verlegung der Fernwärmeleitung während der Quartiererschliessung bis zur Hauseinführung.

VORTEILE

  • Minimale Investition
  • Wertsteigerung Ihrer Immobilie
  • Umstellung auf ecogen Fernwärme jederzeit möglich
  • Nach der Umstellung profitieren Sie ebenfalls von der Energie zum Genossenschaftspreis
  • Mitbestimmung als GenossenschafterIn
  • 5% Rabatt bei Anschluss innert 10 Jahren

VORGEHEN

  1. Interessensbekundung
  2. Prüfung der technischen Details
  3. Abschluss Erschliessungsvertrag, Beitritt zur Genossenschaft und Erhalt Energieanteilscheine
  4. Verlegung der Leitung inkl. Hauseinführung im Rahmen der Verlegung der Hauptleitung
  5. Persönliche Beratung
  6. Planung Umstellung auf Fernwärme

ENERGIEANTEILSCHEINE

  • Erschliessungskosten bestimmen Anzahl Ihrer Energieanteilscheine
  • GenossenschafterIn mit Stimmrecht
  • Beteiligung an Netzinfrastruktur

NUTZEN

  • Sie sichern sich nach dem definitiven Anschluss die Fernwärme zum günstigen Genossenschaftspreis.

Nach Ihrer Interessensbekundung erhalten Sie einen Erschliessungsvertrag zur Unterzeichnung. Dieser beinhaltet die Mitgliedschaft bei der ecogen in Form von Energieanteilscheinen deren Anzahl durch einen Akontobetrag von 3‘000 CHF bestimmt wird.

Bei dieser Option bereiten wir Ihre Liegenschaft auf einen möglichen Fernwärmeanschluss vor, das heisst, die Leitungen werden bis zu Ihrem Haus gelegt und in der Hauswand drei Kernbohrungen für das Vor-, Rücklauf- und Kabelschutzrohr gemacht. Somit können Sie jederzeit und ohne grossen Aufwand auf die ecogen Fernwärme umsteigen. Ihre Immobilie gewinnt an zusätzlichem Wert und Sie können als GenossenschafterIn ab sofort die Zukunft von ecogen und die Ihrer Region aktiv mitgestalten.

Sobald Sie sich zum Umstieg auf Fernwärme entscheiden, kann die durch den Erschliessungsvertrag bedingte Akontozahlung wieder von den anfallenden Anschlusskosten abgezogen werden und Sie profitieren von nun an vom attraktiven Genossenschaftspreis.

Auch bei der Option „Liegenschaften vorbereiten“ bestimmt das Total der Anschlusskosten die Anzahl zu erhaltenden Energieanteilscheine.

Erfolgt die Umstellung innert der nächsten 10 Jahre, erhalten Sie zudem 5% Rabatt in Form von Energiegutschriften auf Ihre gesamten Energieanteilscheine. Dieser einmalige Rabatt wird Ihnen von den ersten Quartalrechnungen der Betriebskosten abgezogen, bis der Gesamtrabatt gutgeschrieben ist.

Calculation

Beispiel

Nach Abschluss des Erschliessungsvertrags und Anschluss innert der nächsten 10 Jahre, bei gesamt Anschlusskosten (=Energieanteilscheine im Wert) von: 25‘000 CHF

Sieben Jahre nach Unterzeichnung des Erschliessungsvertrags (inklusive Akontozahlung und Erhalt Energieanteilscheine), entscheiden Sie sich Fernwärme zu beziehen. Zu diesem Zeitpunkt werden Ihre Anschlusskosten bestimmt und auf 25‘000 CHF gerechnet. Der bereits beim Erschliessungvertrags beglichene Teilbetrag von 3‘000 CHF kann nun von den Gesamtkosten des Anschlusses wieder abgezogen werden. Somit verbleiben Ihnen noch 22‘000 CHF zu bezahlen. Entsprechend werden Ihnen weitere Energieanteilscheine ausgestellt.

Zusätzlich erhalten Sie, da der Umstieg auf Fernwärme innert der nächsten 10 Jahre auf Vertragsabschluss erfolgte, 5% Rabatt auf Ihre Energieanteilscheine in Form von Energiegutschriften. Diese belaufen sich auf 1‘250 CHF.

Anfallende Anschlusskosten:

25'000 CHF - 3'000 CHF: (Akonto Zahlung)

= 22'000 CHF

Erhalt restlicher Energieanteilscheine:

= 22'000 CHF

Energiegutschrift* im Wert von:

25'000 CHF x 5%

= 1'250 CHF

*wird nur vergeben bei Anschluss innert 10 Jahren nach Vertragsabschluss, abziehbar von den ersten Quartalrechnungen der Betriebskosten

AusrufezeichenNach abgeschlossener Quartiererschliessung gilt für neue Anschlussanfragen ein höherer Tarif

DIE 6 SCHRITTE ZUM ENERGIEPIONIER

So einfach kommen Sie zu Ihrem Hausanschluss und werden Mitglied der ecogen:

SCHRITT 1: INTERESSENSBEKUNDUNG

Füllen Sie jetzt das unverbindliche Anfrageformular aus oder Ihr Architekt, Planer oder Installateur nimmt mit uns Kontakt auf – wir beraten Sie gerne.

SCHRITT 2: TECHNISCHE ABKLÄRUNG

Wir prüfen die technischen Details bei Ihnen vor Ort.

SCHRITT 3: OFFERTE

Sie erhalten von uns einen Kostenvoranschlag für den Fernwärmeanschluss sowie für die Umbau- und Betriebskosten der Umstellung auf Fernwärme. Wir offerieren Ihnen alle drei Optionen, «Frühbucher», «Sorglos» & «Contracting». Dies erlaubt Ihnen einen einfachen Vergleich und erleichtert die Entscheidungsfindung. Wenn Sie sich bei der technischen Abklärung für die Option «Liegenschaften vorbereiten» entschieden haben, erhalten Sie direkt einen Erschliessungsvertrag.

SCHRITT 4: RÜCKMELDUNG IHRER GEWÄHLTEN OPTION

Sie wählen die für Sie passende Option und geben uns möglichst bald eine Rückmeldung. Somit sichern Sie sich die derzeit verfügbaren Energieanteilscheine und Frühbucherrabatte.

SCHRITT 5: WÄRMELIEFERVERTRAG DURCH ZEICHNUNG ENERGIEANTEILSCHEINE

Wir schicken Ihnen den Wärmeliefervertrag für die von Ihnen gewählte Option und die entsprechenden rechtlichen Unterlagen, wie Statuten und Reglemente, zur Unterzeichnung. Nach der Unterzeichnung des Vertrags erhalten Sie die für Ihre Anschlusskosten erlassenen Energieanteilscheine.

Zusätzlich erhalten Sie einen Anschlussvertrag der EWS, der uns erlaubt, Ihrer Liegenschaft mittels Glasfaserkabel zu erschliessen. Dies ermöglicht Ihnen neben Wärme auch den Anschluss an Internet, Telefonie und Fernsehdienstleistungen der EWS. Dieser Vertrag hat für Sie keine Kosten zur Folge, und ermöglicht uns die Fernwartung Ihrer Heizung. Für weitere Auskünfte melden Sie sich bitte direkt bei den EWS.

SCHRITT 6: ENERGIE BEZIEHEN ALS GENOSSENSCHAFTER

Sie sind nun Energiepionier, finanziell an der ecogen beteiligt und können nachhaltig von Ihrer Investition profitieren. Sie erhalten Zugang zum Fernwärmenetz nach der Verlegung Ihrer Quartierleitung.

zurück zum Seitenanfang